Führungskultur

 

Jedes Unternehmen steht und fällt mit seinen Mitarbeitern. Diese brauchen, um Hochleistungen zu bringen, ein Unternehmensumfeld, indem sie sich wohlfühlen, sie sich individuell einbringen können und ihre Arbeit wertgeschätzt wird. Die klassischen Führungsansätze leisten dies nicht, sodass Unternehmen nur wettbewerbsfähig bleiben können, wenn sie sich dieser Themen annehmen.

 

Der Positive Leadershipansatz ist eine Möglichkeit sich dieser Herausforderung für Unternehmen zu stellen. Er ist wissenschaftlich fundiert. Ergebnisse und Veränderungen im Führungsverhalten sind messbar und verändern nachhaltig die Führungskultur im Unternehmen. Unterschieden werden die folgenden Dimensionen: Positive Emotionen, Engagement, Relations, Meaning und Accomplishment (PERMA).

Ich unterstütze Unternehmen durch Vorträge, Führungskräftetrainings oder durch Teamworkshops.